Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zertifizierte Ganzheitliche NATURHEILPRAXIS Wien

Neurobiologie nach Dr. med. Klinghardt®

Befreiung von der Maskenpflicht*

 

Das Tragen von Mund-/Nasen-Schutzmasken ist hoch gesundheitsgefährdend.

 

Nicht nur dass die Masken nachweislich NICHT gegen Viren schützen, sie sind sogar für den Träger als auch für andere Menschen gesundheitsschädigend, da sie regelrecht zu Viren- und Bakterienschleudern werden.

Bedenken Sie, dass Sie durch Verwendung von Mund-/Nasenschutz nicht nur sich selbst sondern auch Ihre Mitmenschen gefährden!

Ausschließlich die FFP3-Masken (siehe Foto) können vor Viren schützen.
    Bildquelle: Metatron-ApothekeBildquelle: Metatron-Apotheke

In der Ausatemluft finden sich nicht nur Aerosole und endogene Gifte sondern auch 4 % CO2 (das ist die 100-fache Konzentration innerhalb der Maske), während die Luft, die wir einatmen, nur bis zu 0,04 % CO2 enthält.

Unter der Maske konzentrieren sich auch die pathogenen Keime ihrer Mundhöhle, die nicht entweichen und sich durch die feuchte Ausatemluft explosionsartig vermehren können. Dadurch ist die Gefahr einer erhöhten Auto-Infektion gegeben.

Um dieses Risiko auszuschalten, ist es aus medizinischer Sicht sinnvoll sich von der Maskentrage-Pflicht zu befreien. Dazu benötigen Sie ein medizinisches Attest

ANK Naturheilpraxis ist eine komplementär-medizinische Praxis und stellt für Sie und Ihre Familienmitglieder auf Anfrage individuelle Atteste aus, wenn Sie in geeigneter Weise glaubhaft machen können, dass Sie aus gesundheitlichen oder psychologischen Gründen keine Maske tragen können. Das Attest selbst ist kostenfrei.

 

*) Disclaimer: Covid19 und Influenza sind ernst zu nehmende Erkrankungen, vor denen man sich schützen sollte. Halten Sie sich an die behördlichen Vorgaben! Obige Informationen sind nicht nur meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen gründlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Covid19 und Influenza sind Erkrankungen, die bei Risikogruppen unbehandelt zum Tod führen können und vor denen man sich schützen sollte. Gerade Risikogruppen benötigen einen besonderen Schutz.